Störer
 
   
 

Hausbesuche

Wachsende Mobilität der jungen Generation führt zu einer zunehmenden Aufsplittung der traditionellen Familienverbände. Um der daraus resultierenden Versorgungsproblematik von alten und schwer kranken Menschen entgegenzuwirken, werden neben den Behandlungen in der Ordination auch Hausbesuche durchgeführt.

Den zweiten Teil der Visitentätigkeit stellt die Versorgung von Akutfällen dar. Zunächst sollte jedoch im Rahmen eines Telefongespräches die Situation vor Ort geklärt und mögliche Erstmaßnahmen besprochen werden.

 

Kleine Patienten
Gross im Kommen

AEK Tirol Kitzbüheler Alpen Hopfgarten