Information

Ab 11:30Uhr werden nur noch akute Infekte behandelt.

E-Mail wurde erfolgreich kopiert
 

Was passiert, wenn Reste des Kopfes oder der Beißwerkzeuge der Zecke in der Haut verbleiben?

Grundsätzlich sollten Reste der Zecke ebenfalls entfernt werden. Da dies jedoch nicht immer möglich ist, sollten Sie beim Auftreten von Infektionszeichen wie Rötung, Schwellung oder Verhärtung, den Arzt aufsuchen.

Zurück

 
 

Kleine Patienten
Gross im Kommen

AEK Tirol Kitzbüheler Alpen Hopfgarten